Als Züchter im Rassezuchtverein für Hovawarthunde e.V. (RZV) züchten wir nach den strengen Vorgaben der Zuchtordnung des Vereins.
Der RZV ist der älteste Zuchtbuch führende Verein für Hovawarthunde in Deutschland und weltweit der größte.
Das Zuchtziel des RZV sind Gesundheit, Wesensfestigkeit, Leistung und Schönheit - und zwar in dieser Reihenfolge!

So führte der RZV bereits vor 30 Jahren das Pflichtröntgen seiner Zuchttiere bezüglich der Hüftgelenksdysplasie (HD) ein und verfügt heute über das umfangreichste und älteste Datenmaterial, was die Vererbung dieser Krankheit anbetrifft. In einer RZV-Zucht kommen ausschließlich HD-freie Zuchttiere zum Einsatz, was die Verbreitung dieser schwer wiegenden Krankheit auf ein Minimum reduziert hat.

Seit vielen Jahren unterstützt der RZV seine Züchter bei der Zuchtplanung durch ein Computer-Programm für die Zuchtwertschätzung. Dadurch sind Zuchtwarte und Züchter besser in der Lage, geplante Verpaarungen hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken einzuschätzen. Als Züchter im RZV fühlen wir uns den Zuchtzielen des RZV verpflichtet und versuchen diese hinsichtlich Gesundheit, Wesen und Rassestandard zu erfüllen.

 
 

Doosie und Halina

Doosie - Halina der Jungspund, der sich noch entwickeln darf.